Alle Artikel mit dem Schlagwort “Darjeeling

Tee Kulturgeschichte Verkostung (c) Reinhard Gessl

Der Tee hat eine lange, kriegerische Kulturgeschichte

In China hat der Tee eine jahrtausendealte Tradition, sowohl als Heil- und Genussmittel als auch als Gewächs. Das Wissen der Chinesen um den Tee zählt zu den am längsten gewahrten Geheimnissen der Kulturgeschichte. Das sehr zum Missfallen der Engländer. Die Folge waren zahlreiche, schreckliche Kriege. […]

Anil Bansal biodynamisch Wurmkompost Foto (c) Reinhar Gessl

Nur der Biolandbau hat Zukunft!

Anil Bansal ist ein echter Gentleman: Freundlich, aber bestimmt, höflich und zuvorkommend, bescheiden und dabei sehr kompetent. Und das, obwohl – oder weil? – er als einer der beiden Besitzer der Ambootia Tea Group Herr über 2800 ha biologisch-dynamischer Teegärten und 5000 ha Wald in Darjeeling ist. […]

Darjeeling Tee biodynamisch Makaibari Rajar Banerjee (c) Reinhard Gessl

Ein Tag mit dem Teebaron – Makaibari in Darjeeling

Darjeeling  ist die Champagne des Tees. Darjeeling ist aber auch das Mekka des biozertifizierten Teeanbaus. Einen wesentlichen Anteil daran haben die Qualitäts- und Biobegeisterung der Teedynastie Banerjee, die seit 1859 und somit seit über 150 Jahren die Geschicke des Makaibari Tea Estates lenkt. Wir ließen […]

Kurseong bei Nacht

Sympathischer Urlaubsort Kurseong

Im Bezirk Darjeeling in Westbengalen liegt südlich der Hauptstadt Darjeeling das Städtchen Kurseong. Wir machten hier Station, weil es das weltweite Zentrum des biodynamischen Teeanbaus ist: Mit Makaibari und Ambootia sind das älteste und das größte Demeter-Teegut hier zu Hause. Kurseong zum Abkühlen Kurseong ist […]