About us

Unsere gemeinsame Reise – damals nannten wir sie noch nicht organic17 – begann im Herbst 1986. Das Landwirtschaftsstudium an der Universität für Bodenkultur Wien brachte uns zusammen. Zuerst war die Leidenschaft für einander. Bald schon kamen die Leidenschaften für artgemäße Tierhaltung, Biologische Landwirtschaft, gutes Essen und langsames Reisen dazu. Diese haben uns seither nicht verlassen.

Neben dem Wunsch, unsere (Bio-)Gedanken in neue Bahnen fließen zu lassen, hat der zunehmende Frust über die Verbürokratisierung der Biologischen Landwirtschaft den Entschluss reifen lassen, Bio-Ideen, -Lösungen und vor allem die Menschen dahinter in außereuropäischen Kulturen kennenzulernen. Wir wollten herausfinden, was diese Menschen bewegt, motiviert, anleitet und was das mit dem Boden, den Pflanzen, den Tieren, der Umwelt macht. Erkannt haben wir, dass wir alle auf der selben Erde und vom gemeinsamen Boden leben.

Wir haben all dies in einem einjährigen Forschungs-Sabbatical in Österreich, Marokko, Ägypten, Vietnam, Laos, Kambotscha, Bangkok und Nordindien spontan und entschleunigt erkundet. Hier in diesem Blog haben wir unsere persönlichen Eindrücke dokumentiert. Wir waren dabei finanziell völlig unabhängig. Die Firmen und Initiativen, die wir hier vorgestellt haben, bezahlten uns keinerlei Honorar. Einige unserer Erfahrungen durften wir in Bio-Zeitschriften wie dem Original Magazin, dem  Bioramader Lebensart, in Oliv und im Grüne Welt-Journal teilen.

 

Dr. Sonja Wlcek: Diplomarbeit an der Universität für Bodenkultur (BOKU) Wien zum Thema Rinderstallbau, Erasmusstudium an der Universität Kassel-Witzenhausen mit Schwerpunkt Rinderverhalten, Doktorat an der BOKU Wien zum Thema Bio-Schweinefütterung und Ressourceneinsparung (http://www.boku.ac.at/fileadmin/_/PF-BioLandwirtschaft/pubs/ProdSys/2002_Wlcek_Diss.pdf) mit Auszeichnung durch die Wilhelm-Schaumann-Stiftung, Fachbuchautorin, 1996 Chefredakteurin bei der ÖBV (www.viacampesina.at), seit 2003 Beratungsleiterin und Bio-Schweineexpertin bei BIO AUSTRIA Niederösterreich und Wien (http://www.bio-austria.at/startseite/niederoesterreich-wien/ ), Mitglied der Agrarjournalisten Österreich (http://www.agrarjournalist.at/), Hobbygrafikerin und -zeichnerin, begeisterte Bio-Gärtnerin und Mutter zweier wunderbarer Kinder

 

Dip.-Ing. Reinhard Gessl: Diplomarbeit an der Universität für Bodenkultur Wien (http://oekl.at/publikationen/lts/lts200/), seit 1996 Obmann und Geschäftsführer des Freiland Verbandes (www.freiland.or.at), 2005-2007: Leitung Forschungskoordination, Innovation und Wissensmanagement  Bio Austria (www.bio-austria.at), seit 2007 Fachbereichsleiter KonsumentInnen-Information und Tierhaltung am Forschungsinstitut für biologischen Landbau (www.fibl.org, www.bio-wissen.org, www.biodreinull.at), Mitglied im Lenkungsgremium der Bio-Kontrollstelle BIOS (www.bios-kontrolle.at) , Experte in der österreichischen Tierschutzkommission des BMGF (www.bmgf.gv.at), Mitglied der Agrarjournalisten Österreich (http://www.agrarjournalist.at/), Herausgeber der Bio-Fibel – Zeitschrift für Wissen aus der Biologischen Landwirtschaft (http://issuu.com/freiland/docs), Hobbyfotograf (https://www.flickr.com/photos/105864147@N08/sets/), begeisterter Bio-Gärtner und Vater zweier wunderbarer Kinder