Alle Artikel mit dem Schlagwort “Bio-Lebensmittel

Ägypten Bio – Kairo, das Chaos und mangelnde Zahlen

In Kairo (Ägypten) leben geschätzte 18 Millionen Menschen – vielleicht sind es aber auch 20. Niemand weiß das so genau. Der Verkehr ist atemberaubend, chaotisch und laut. Wir fragten uns, wie es in dieser Megacity möglich ist, tagtäglich ausreichend viele Lebensmittel heranzuschaffen. Außerdem fragten wir […]

Regionales Bio?

Wo kann man in Marokko eigentlich Bio-Lebensmittel einkaufen? Ich suchte mit Hilfe des Internets ein Geschäft, das zu 100% Bio anbietet. Und fand La Vie Claire. Unter dieser französischen Dachmarke werden 275 Filialen in Frankreich, zwei im Libanon und drei in Marokko betrieben. Am Freitag […]

Verschwindet der Arganien-Wald?

Arganien (Argania spinosa) sind Spezialisten, die im extrem trockenen Süden Marokkos natürlich vorkommen. Sie sind ein Bollwerk gegen die Verwüstung dieser Region. Denn sie halten mit ihren tiefen Wurzeln die wenige Erde fest, die es hier noch gibt. Das Öl des Arganbaums ist mittlerweile das […]

Bio-Safran verbindet

Safran wird von Mitte Oktober bis Ende November geerntet. Auch in Marokko. Als sich uns die Gelegenheit bot, von der „Safranhauptstadt“ Taliouine aus bei der Bio-Safranernte dabei zu sein, packten wir sie beim Schopf. Die Blüten von Crocus sativus öffnen sich gleich nach Sonnenaufgang und […]

Marokko: Bio spielt eine Nebenrolle

Marokko Bio – Wildsammlung ist das meiste Bio

Auf der Suche nach Bio-Initiativen und Bio-Kennzahlen bin ich auf interessante Zahlen gestoßen. So sind in Marokko zwar nur 7539 der insgesamt etwa 9 Millionen Hektar landwirtschaftlicher Nutzfläche zertifiziert biologisch (das sind 0,08 %), dazu kommen aber noch einmal 860.000(!) Hektar zertifizierte Bio-Wildsammelflächen. Rechnet man diese zu […]

Helga ohne Weberbartl

Vor einigen Tagen – in der letzten Sommerwoche – durfte ich Helga beim Apfelklauben begleiten. Weil die frühen Sorten sind schon reif und es war ein Presstermin in der Obstpresse frei. Sechs Bäume haben wir „abgeräumt“: Die Äste mit einer Stange geschüttelt und alle unverletzten […]

Du bist, was Du isst

„Du bist, was Du isst!“ heißt es sehr schön. In Österreich entscheiden sich Menschen an der Tankstelle gerne für den teureren, besseren Treibstoff, und wissen es auch zu begründen. „Weil’s gut für den Motor ist und mehr Kraft gibt“. Im Supermarkt greifen sie aber in […]

Schreibe einen Kommentar