Pflug Detail schwerer Boden

Eine Pflugreise – Äcker wie Handtücher oder ein Pflug aus Holz

Organic

Nun hat sich einer meiner oberösterreichischen Biobauern-Freunde einen eigenen Pflug gekauft. Weil er von der Maschinen-Gemeinschaft unabhängig pflügen können will und jetzt einen eigenen Traktor hat, der stark genug ist einen Pflug zu ziehen. Ich war (fast) live dabei, als dieser neue Pflug das erste Mal den Boden gewendet hat. Und habe dazu einen Film gemacht (siehe unten).

So ein Pflug ist ja mittlerweile ein Hightech-Gerät: Landmaschinen-Hersteller bieten Modelle mit verschiedensten Pflugkörpern für unterschiedliche Bodenarten an. Mein Biobauern-Freund hat einen Pöttinger Servo 35 S mit 41W-Scharen gewählt, für schwere, klebrige Böden. Im Grunde genommen machen die heutigen Hightech-Pflüge aber auch nicht viel mehr als jene vor 2000 Jahren: Sie reißen oder besser schneiden den Boden auf, wenden ihn und lockern ihn dadurch.

Pflug Hoher Atlas Marokko

Im Hohen Atlas kommen Esel oder Maultiere als Zugtiere zum Einsatz beim Pflügen.

Das hat gute, aber auch schlechte Seiten: Der Boden wird belüftet, Beikräuter werden verschüttet, Mäusenester zerstört und eine Frostgare ermöglicht. Aber: Die natürliche Schichtung des Bodens und das Bodenleben werden durch das Pflügen ge- oder sogar zerstört. Der gepflügte, offene Boden kann durch (Stark-)Regen verschlämmen und weggeschwemmt werden. Daher ist das „normale“ Pflügen unter europäischen Bio-Bauern durchaus umstritten und sie sind auf der Suche nach alternativen Geräten oder Anbaumethoden ohne Pflügen.

Lowtech in Schwellenländern

In verschiedenen Ländern haben wir immer wieder Pflüge gesehen. Allerdings keine Hightech-Geräte wie hier in Österreich, sondern im Gegenteil einfachste, von Tieren gezogene Holzpflüge. Auf den üblicherweise winzigen Felder erleichtern sie aber trotzdem die Bodenbearbeitung, die meist Hacken in Handarbeit ist. Das Pflügen ist übrigens eine der wenigen Männer-Arbeiten in der Landwirtschaft, ansonsten sahen wir (fast) immer nur Frauen auf den Feldern.

Pflug Ochse Nordvietnam

Ein (kleiner) Kleinbauer – mit Sohn am Hosenzipfel – pflügt in Nordvietnam heute wie zu Zeiten im Mittelalter in Europa.

Hier der kurze Film zum neuen Pflug:

Beitrag von

Sonja Wlcek
Sonja Wlcek
Ich bin Sonja Wlcek, Bio-Schweineexpertin, Beraterin, freie Journalistin und Hobby-Grafikerin.